Praxis Dr. med. Christel Kannegießer-Leitner
Praxis Dr. med. Christel Kannegießer-Leitner

Herzlich Willkommen auf meiner Webseite

In meiner Praxis in Rastatt erstelle ich Therapieprogramme für entwicklungsauffällige und behinderte Kinder und auch für Erwachsene. 

 

Dabei beschränke ich mich nicht auf eine einzige Therapieform, sondern beziehe die aktuellen Therapieformen – dies auch nebeneinander – mit ein. 

 

Hieraus habe ich die Psychomotorische Ganzheitstherapie (PMG) entwickelt, die ich nun schon seit September 1993 in meiner Praxis einsetze.

 

Das HEG-basierte Neurofeedback (Hämoenzephalographie) wird ab 2012 in mein Therapiekonzept der PMG integriert.

 

 

Die Psychomotorische Ganzheitstherapie nach Kannegießer-Leitner® / PMG kommt erfolgreich bei folgendem Personenkreis zum Einsatz , dies bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit:

 

- AVWS (Auditiven Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörungen)

- Visuellen Verarbeitungsstörungen

- ADS/ADHS

- LRS (Lese-Rechtschreib-Schwäche)

- Rechenschwäche

- Sprachentwicklungsstörung

- Cerebralparese

- Mehrfachbehinderung

- Beeinträchtigungen durch ein genetisches Syndrom, z.B. Trisomie 21, Angelman-Syndrom

  und andere

- Autismus-Spektrumstörung

 

 

Damit Sie sich leichter zurechtfinden und schneller die gewünschten Informationen erhalten, habe ich diese Seiten aufgeteilt  in

 

      - die Einführung, wie die Psychomotorische Ganzheitstherapie / PMG entstand.

 

      - eine Seite mit allgemeinen Vorbemerkungen über die PMG

 

      - eine Seite speziell über die PMG bei Auditiven Verarbeitungs- und

        Wahrnehmungsstörungen  (AVWS) sowie visuellen Verarbeitungsstörungen

 

      - eine Seite mit Hinweisen auf die PMG bei Cerebralparese oder

        Mehrfachbehinderung.

 

      - Vorträge und Fortbildungen betreffen alle Bereiche der PMG

 

      - Ebenso werden Sie unter Veröffentlichungen und Bücher  interessante

        Buchempfehlungen finden.

        Ganz aktuell können Sie auch eine Buchbesprechung über mein im Oktober 2018 

        erschienenes Buch "Das Angelman-Syndrom besser verstehen - Handbuch für Eltern

        und andere Fachleute" finden. Am Internationalen Angelman-Tag 2019 ist zustzlich noch

        eine Buchbesprechung im Blog  "lesenistluxus" erschienen ist.. Bei der  Buchbesprechung

        hier auf meiner Homepage finden Sie auch das Stichwortverzeichnis des Buches als PDF

        zum Download.

 

     -  Des Weiteren finden Sie unter Wissenswertes aus verschiedenen Bereichen

        Informationen außerhalb der PMG, aber doch vielleicht für Sie interessante Informationen,

        z.B. auch rund um das Angelman-Syndrom.

 

 

        Herzlichst Ihre Dr. Christel Kannegießer-Leitner

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dr. med. Christel Kannegießer-Leitner